Escort Frankfurt I Escort Service For House and Hotel Available 24/7

Akula

Coronavirus: Wie schützen sich Sexarbeiterinnen während einer Pandemie?

Coronavirus How do Sex Workers keep Safe During Pandemic

Was ist Coronavirus?

Eine globale Pandemie, die die Welt seit fast einem Jahr in Atem hält, jetzt bekannt als Covid 19 oder besser bekannt als Coronavirus, ist eine Krankheit, die die Welt auf viele verschiedene Arten beeinflusst hat. Die Pandemie ist ein Stamm des Virus und ansteckend, weshalb Regierungen auf der ganzen Welt strenge Maßnahmen ergriffen haben, um sie zu stoppen und ihre Ausbreitung zu stoppen. Die Hauptaltersgruppe, die am stärksten von diesem Virus betroffen ist, sind entweder alte Menschen über 65 oder kleine Kinder, im Grunde alle Personen mit einem schwachen Immunsystem. Einschränkungen gelten jedoch für alle, da jeder menschliche Körper die Fähigkeit hat, sich in einen Wirt zu verwandeln und zu seiner Ausbreitung beizutragen. Die Regierung wendete viele Regeln an, von denen die wichtigsten das Tragen von Masken und das Praktizieren sozialer Distanzierung waren. Flüge und Transport wurden eingestellt, Schulen und Universitäten wurden geschlossen, und unter all dem erlitt das Escort-Geschäft einen großen Schlag, da Einheimische aufgrund der strengen Standardarbeitsanweisungen, die von den Einheimischen auferlegt wurden, die Dienste des Escorts nicht in Anspruch nehmen durften Regierung.

Wie wirkt es sich auf die Escort-Branche aus?

Die Escort-Branche verlässt sich auf Männer, die nach Liebe suchen, und auf Escort-Modelle, die ihnen Vergnügen und Zuneigung bieten, die ihnen den besten Escort-Service und die beste Gesellschaft bieten, die sie sonst nirgendwo finden können. Eines der Dinge, für die wir als Escort-Unternehmen Verantwortung übernehmen, ist jedoch, die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten, und da die Regierung äußerst strenge Vorschriften erlassen hatte, konnte niemand in der gesamten Branche den Kunden und Kunden die Dienstleistungen anbieten, die sie waren Auf der Suche nach. Ein großer Teil der Kundenkategorie, die den in Frankfurt angebotenen Begleitservice in Anspruch nimmt, sind Touristen, die die Stadt aus geschäftlichen oder sogar privaten Gründen besuchen, weshalb Reisen in Frankfurt als Geschäft und Öffentlichkeit nicht erlaubt waren, bis die Vorschriften streng waren und Reisen nicht gestattet waren Sehenswürdigkeiten geschlossen wurden, bedeutete dies, dass alle Unternehmen, die Unterhaltungsdienste für Erwachsene anboten, wie Bars und Clubs sowie Puffs und Stripclubs, geschlossen werden mussten. Das bedeutete, dass das Escort-Geschäft vorerst komplett eingestellt werden musste. Die Vorschriften begannen nach einer Weile zu lockern, aber wie bei jedem Geschäft dauerte es eine ganze Weile, bis das Geschäft wie gewohnt boomte, und das auch, nachdem viele Verbesserungen an der Sicherheit des Kunden und der Modelle vorgenommen worden waren.

Einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen, um Sex mit einer Eskorte zu haben

Als renommierte Begleitagentur müssen wir sowohl auf die Sicherheit unserer Kunden als auch unserer Models achten und beiden eine sichere Umgebung bieten, damit sie eine angenehme Session ohne Komplikationen haben können. Sobald die Regierung die Wiederaufnahme des Geschäfts ermöglichte, mussten viele Standardverfahren berücksichtigt werden, damit sich der Kunde und das Modell gut aufgehoben fühlten und die Notwendigkeit von Vorsichtsmaßnahmen verstanden. Viele Kunden wurden ermutigt, sich für Outcall-Escortdienste zu entscheiden, damit sie in Kombination mit der Hygiene- und Reinigungsmannschaft eines Hotels in einer viel sichereren Arbeitsumgebung arbeiten können. Viele sexuelle Praktiken wie Zungenküsse sollten aus den Buchungen herausgehalten werden , Kuscheln und Knutschen, was es ermöglichte, den Mund-zu-Mund-Kontakt oder den engen Körperkontakt für längere Zeit zu reduzieren. Die Models stellten auch sicher, dass sie sich vor jeder Sitzung einer gründlichen Untersuchung unterzogen, die eine Körperuntersuchung sowie einen Covid-Test umfasste, um sicherzustellen, dass sie das Virus nicht in sich trugen und die vom Kunden gewünschten Dienstleistungen ohne Komplikationen erbringen konnten. Die Models der Firma wurden zwischen den Sitzungen engmaschig beobachtet und durften nicht für sexuelle Dienstleistungen zur Verfügung stehen, wenn sie die kleinsten Symptome des Virus oder sogar von Müdigkeit zeigten. Mit den Modellen konnten die Kunden sicher sein, dass sie in keiner Weise von dem Virus betroffen sein könnten.

Alternativen zu Sex zusammen mit Privatprostituierte

Wenn es um sexuelles Vergnügen unter Menschen geht, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eine tolle Zeit verbringen und sicherstellen können, dass der Service, den Sie erhalten, Ihnen das bestmögliche Vergnügen bereitet. Da die globale Pandemie immer noch eine große Bedrohung für alle darstellt, wurden den Kunden natürlich viele Alternativen angeboten, insbesondere für diejenigen Kunden, die keinen körperlichen Sex oder andere Aktivitäten mit den Models haben wollten. Eine der allerersten Aktivitäten, die dafür sorgten, dass die Kunden vom ersten Tag an den Service des Models erhalten konnten, war Webcam-Sex. Das Model bot viele sexuelle Dienstleistungen online an und solange der Kunde Zugang zum Internet und ein intelligentes Gerät hatte, konnte er sich vergnügen, während er eine tolle Zeit hatte. Den Kunden wurden viele Dienstleistungen angeboten, wie z. B. Dirty Talk, Webcam-Reifung, Online-Striptease, die alle viel besser waren als Pornos und den Kunden mit einem Modell beschäftigten, das verschiedene Anforderungen erfüllen konnte, während er in Echtzeit lebte. Die zweite Aktivität, die bei den Kunden, die nach der Lockerung der Vorschriften körperliche Berührungen vermeiden wollten, sehr beliebt war, war Striptease und sinnliches Tanzen. Viele Kunden fragten im Laufe vieler Wochen nach den Diensten des Models und hatten das Vergnügen, ihnen dabei zuzusehen, wie sie beim Wichsen an sich selbst spielten. Die Kombination eines jungen, energiegeladenen Körpers, der sich im Takt der Musik wiegt, während er langsam jedes Kleidungsstück verliert, hat die Kunden mit Sicherheit erregt.

error: Content is protected !!
× Babes WhatsApp